IntransLingua logo.
Deutsch verstehen
und
mit Freude lernen!
Understand German
and
learn with fun!
Image by Eva Schmidseder from Pixabay
Deutsch: Herzlich Willkommen auf meiner Webseite! Deutsch verstehen und mit Freude lernen ist der Schwerpunkt meines Unterrichtstils, der zu Ihrem Lernstil und Lernziel werden sollte…
Ob in der Freizeit und im Alltag oder im Beruf – klicken Sie auf die Kacheln und finden Sie Ihren Deutsch-Kurs!
English: Welcome to my website! Understand German and learning with fun is the focus of my teaching style, which should become your learning style and learning goal...
Whether in your free time, in everyday life or at work - click on the tiles and find your German course!

Deutsch-Kurse für internationale Mediziner

German course for international doctors

Deutsch-Kurse für internationales Pflegepersonal

German course for international nursing staff

Deutsch-Kurse für Anfänger

German course for beginners

Deutsch-Kurse für Fortgeschrittene

German course for advanced

Deutsch-Kurse für Kinder

German course for children

Ferien-Sprachkurse für Kinder, in NÖ

German Language camp for children in Lower Austria

Deutsch-Nachhilfe

German tutoring

X

Green V
Kein Auswendiglernen, sondern Verstehen der Grammatik und Sprache.
You don’t have to learn by heart because you will be able to understand the language and the grammar.
Green V
Keine Bücher, sondern mein eigens erstelltes Skriptum.
No books but my own script/materials.
Green V
Viel Sprechen und Sprechen von der ersten Stunde an.
You will speak a lot and you will speak from the first lesson on.

Irina-Ruxandra Alexandru

Irina.

De

En

In Rumänien geboren. Seit dem fünften Lebensjahr im deutschsprachigen Raum aufgewachsen. Dolmetscher- und Übersetzerstudium in Wien + MA-Studium. Gerichtlich beeidigter Dolmetscher in Rumänien.
  • Seit 2005: Dolmetschen, Übersetzen, Unterrichten.
  • Seit 2009: Deutschkurse für internationale Mediziner.
  • Seit 2022: Zertifizierter Trainer für Deutsch für internationale Mediziner.
  • Seit 2022: Sprach-Ferienlager für Kinder – Deutsch spielend mit anderen Kindern erlernen.
Mein Lebensweg zum Lehrerberuf

Unterrichten? Nie im Leben! Zumindest war das meine Devise während meiner Studienzeit. Warum? Mein Vater ist Violinlehrer und dies war Abschreckung genug, um nicht in seine Fußstapfen treten zu wollen. Gerichtsdolmetscherin und Literaturübersetzerin – das war mein gesetztes Ziel! Aber ein rumänisches Sprichwort besagt: „Was du am meisten meidest, holt dich auf Umwegen ein!“. Und so stand ich eines Tages vor einer Gruppe von Ausländern, die Deutsch lernen wollten. Ich hatte keine Ahnung vom Unterrichten. Doch anscheinend fällt der Apfel nicht weit vom Stamm, sodass ich intuitiv alles richtig machte. Neun Monate später, nach 300 Unterrichtsstunden haben alle meine sechszehn Teilnehmer ihre A2-Deutschprüfung bestanden.

Von da an oder besser gesagt, bereits nach wenigen Unterrichtsstunden war es um mich geschehen: Unterrichten – das wollte und tat ich und tue es auch weiterhin – bereits seit fast zwanzig Jahren, ob Erwachsene oder Schüler – jeder, der die deutsche Sprache erlernen möchte… oder muss, ist bei mir willkommen – der Berufswechsel wurde zur Berufung!

Während meiner vielen Auslandsaufenthalte habe ich immer wieder erfahren, wie schwer es ist, Kontakte zu knüpfen, wenn man die Landessprache nicht oder nur teilweise beherrscht. Diese Erfahrungen vermittelte ich vor allem in meinen Integrationskursen, um meine Teilnehmer stärker zu motivieren, Deutsch nicht nur als Fremdsprache, sondern bald als eine zweite Muttersprache anzunehmen, vor allem für jene Menschen, die Deutschland, Österreich oder auch die Schweiz als ihre neue Heimat auswählen. Aber auch Studenten oder Mitarbeiter aus der Privatwirtschaft, hier ins Besondere internationale Ärzte, die im deutschsprachigen Raum arbeiten möchten – haben erfolgreich mit mir Deutsch gelernt. Meine zweisprachige Erziehung hilft mir stets, mich in anderen Kulturen hineinzuversetzen.

Interessiert, mehr über meine Kurse zu erfahren? Dann klicken Sie auf die Kacheln der einzelnen Kurse oder schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich direkt an!

Born in Romania. Grew up in German-speaking countries since the age of five. Study of interpretation and translation in Vienna and a Master. Certified interpreter in Romania.
  • From 2005: Interpretation, Translation, Teaching.
  • From 2009: German courses for international doctors.
  • From 2022: Certified trainer in German for international doctors or medical professionals.
  • From 2022: German Language camp for children – learn German by playing with other kids.
My life path to teaching

Teaching? Never ever! At least that was my motto during my studies. Why? My father is a violin teacher and this was enough of a deterrent for me not wanting to follow in his footsteps. To become a court interpreter and literature translator – that was my goal! But a Romanian proverb says: “What you avoid most will catch up with you in a roundabout way!”. And so, one day I stood in front of a group of foreigners who wanted to learn German. I had no idea about teaching, but apparently the apple doesn't fall far from the tree, so I intuitively did everything right and nine month later, at the end of the course, after 300 teaching hours all my sixteen participants passed their A2 German exam.

From then on, or rather, after just a few lessons, it was all over me: teaching - that's what I wanted and did and continue to do - for almost twenty years, whether adults or students - anyone who wants to learn the German language... or has to, is welcome with me - the change of career became a calling!

During my many stays abroad, I have experienced again and again how difficult it is not to be able to speak the local language, or only partially when you want to get in touch with the people. I conveyed these experiences primarily in my integration courses in order to motivate my participants more to adopt German not only as a foreign language, but soon as a second mother tongue, especially for those people who choose Germany, Austria or Switzerland as their new home. But students and employees from the private sector, especially international doctors who want to work in German-speaking countries, have also successfully learned German with me. My bilingual upbringing has always helped me to empathize with other cultures.

Interested in finding out more about my courses? Then click on the links for the individual courses or write me an email or call me directly!

De

En

Kontakt/Impressum

Mag. phil. Irina-Ruxandra Alexandru, MA

Girardigasse 15
A-2231 Strasshof

Kontaktinfo sind Skriptgeschutzt!

https://intranslingua.com

Behörde gem. § 5 Abs. 1 Z 5 ECG: BH Gänserndorf

Außergerichtliche Streitbeilegung Information gem. § 19 Abs. 3 AStG (Alternative-Streitbeilegung-Gesetz)

Gemäß § 19 Abs. 3 AStG haben wir den Verbraucher, wenn wir mit diesem in einer Streitigkeit keine Einigung erzielen können, auf Papier oder einem anderen dauerhaften Datenträger (z.B. E-Mail) auf die zuständige Stelle zur alternativen Streitbeilegung, im Folgenden kurz AS-Stelle, hinzuweisen.

Die für uns vorgesehenen AS-Stellen sind:

Wir werden nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des AStG teilnehmen und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

Zusätzliche Informationspflichten für den Online-Vertrieb (Art 14 Abs. 1 ODR-VO)

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: https://ec.europa.eu/odr.

Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns an die oben angegebene E-Mail-Adresse einreichen.

Wir sind nicht bereit und auch nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

juristische Betreuung: Dr. Johannes Öhlböck LL.M., Rechtsanwalt, www.raoe.at.

Contact/Imprint

Information to be disclosed under the Austrian Media Act Media owner:

Mag. phil. Irina-Ruxandra Alexandru, MA

Girardigasse 15
A-2231 Strasshof

Contaktdetails are script protected!

🖁:

@:

🌍:https:\\intranslingua.com

Object of the company: Teaching